Weitere Informationen zu Teppichböden

Velours Teppichboden

Für den Einsatz im Wohn- und Schlafbereich sind diese Teppichböden durch ihre edle Struktur und ihre samtig weiche Oberfläche sehr gut geeignet. Eine Variante dazu stellt der Kräuselvelours dar. Durch das stark gezwirnte Garn ist der Belag robuster, so das Trittspuren kaum erkennbar sind.

Hochflor Teppichboden

Die Langflorteppichböden gehören momentan zu den beliebtesten Bodenbelägen. Diese für alle Wohn- und Schlafräume geeigneten Teppichböden sind in unterschiedlichsten Materialarten, Florhöhen und Farben erhältlich.

Schlingen Teppichboden

Sind Bodenbeläge mit einer groben Struktur, die durch ihre Optik eine wohnliche Atmosphäre schaffen.

Naturfaser Teppichboden

Diese Art von Auslegware ist besonders ökologisch. Ziegenhaar, Schurwolle oder Sisalfasern sind Materialien aus denen diese Bodenbeläge gefertigt werden.

Nadelfilz

Nadelfilzbeläge sind für Räume und Bereiche in Gebäuden, in denen der Teppichboden hohen Belastungen ausgesetzt ist.

Teppichfliesen

Bei Teppichfliesen handelt es sich um vorgeformte Teppichstücke. Sie werden oft lose verlegt, so das sie bei Beschädigung oder Verschmutzung leicht ausgetauscht
werden können.